XM Logo

XM Broker Überblick

  • Sicherheit
  • Service Level
  • Kosten 
  • Handel
  • Reputation

XM genießt auf globaler Sicht einen guten Ruf in der Öffentlichkeit. Die Plattform Forex Peace Army bspw. weist eine Bewertung von über 3 Sternen von 5 aus. Auch sind im Netz keine Skandale zu entdecken

  • >3 von 5 Sternen auf Forex Peace Army
  • Keine Skandale im Netz zu entdecken 
  • gute Reputation und Präsentation in der Öffentlichkeit

XM CFD Broker - groß, fair und nahe am Trader

Die Zahlen  von XM Broker lesen sich beeindruckend. Über 2.5 Millionen Kunden sorgen für über 1.4 Milliarden und das XM Management besuchte bereits 120 Länder um mit Partnern und Kunden den persönlichen Kontakt herzustellen. Decken sich die Erfahrungen mit XM mit den beeindruckenden Zahlen?

Der Trader genießt bei XM einen persönlichen Ansprechpartner und der Support steht an 5 Tagen die Woche 24h Fragen und Sorgen der Trader bestmöglich zu beantworten bzw. zu lösen.

Positiv hervorzuheben ist der nicht limitiert Zugang zu Übungsvideos und aktuellen Handelssignalen sowie kostenlosen, aktuellen technischen Analysen. 

Dem Trader stehen bei XM mehr als 1000 Handelsinstrumente zur Verfügung.

Für Händler, wohnhaft in der europäischen Union empfiehlt XM ein Konto in der UK Entity, die mittlerweile unter der Marke trading.com betrieben wird oder bei der zypriotischen Unternehmensgruppe.  XM bietet drei Kontotypen an. Das Micro Konto, das Standard Konto sowie das XM Null-Konto, bei welchem Spreads ab 0,0 Pips möglich sind.

Die beiden Konten, Standard und Micro werden über Spreads finanziert, welche ab 1,0 Pips beginnen. Für das XM Null-Konto hingegen wird pro Trade ein Komission von 3,5$ fällig.

Konten über die australischen Unternehmensgruppe sind für Bürger der EU nicht möglich.

XM und Sicherheit

XM ist einer der größten CFD und Forex Broker und wird von CySec, ASIC und der IFSC reguliert. Zusätzlich hat XM Zulassungen der folgenden Regulierungsbehörden:

  • FCA - United Kingdom
  • BaFin Deutschland
  • CNMV Spanien
  • FI Schweden
  • MNB Ungarn
  • CONSOB Italien
  • Franz. Aufsicht 
  • Finnische Aufsicht
  • KNF Polen
  • AFM Niedelande

XM und die Sicherheit der Kundeneinlage

XM betrachtet die Sicherheit der Kundeneinlagen als Top Priorität. Die Kundeneinlagen sind zu 100% vom Vermögen des Brokers getrennt und bei erstklassigen Banken.

XM hat beispielsweise Automatismen installiert, die sicherstellen, dass im Verlustfall die Höhe des Verlusts die Einlagen nicht übersteigen. 

Elektronische Transaktion werden nur verschlüsselt durchgeführt.

Fazit: XM Ist bestrebt dem Trader den höchstmöglichen Grad an Sicherheit zu bieten. Für die Sicherheit bekommt XM 7 von 10 Punkten, da es wenig Information zum Einlagenschutz gibt. Es gibt einen Entschädigungsfond im Falle einer Inslovenz.

XM betreibt einen Kunden Support mit 25 Sprachen

XM legt als großer Broker Wert auf Vielsprachigkeit. Die Kundendienst Abteilungen rund um den Globus sprechen 25 Sprache u.a. Deutsch.

Der Kundendienst ist 24x5 über Email, Skpye oder auch Telefon verfügbar. Im Test wurden Anfragen sofort angenommen und bestens beantwortet.

Desweiteren bietet XM eine sehr ausführliche FAQ Seite.

Fazit: Der Service von XM ist mit gut zu bewerten. Es wird kein außergewöhnlicher Service geboten sondern solide, seriös und professionell. Daher gibt es 6 von 10 Punkten.

XM Kontotypen und Kosten des Tradings

XM bietet für Kunden aus Deutschland Konten unter der CySec Lizenz an. Insgesamt sind das drei Kontenmodelle.

XM als CFD Broker nimmt sich auch Kunden die mit kleinem Geld das Traden lernen möchten in Form des Micro Kontos an.

Das Micro Konto weist eine Mindesteinzahlung von nur 5€ auf und kann bereits ab 0,01 Losen sog. Micro Lots in verschiedene Währungen gehandelt werden. Die Spreads beginnen auf ausgewählten Märkten bereits ab 1.0 Pips.

Das dirket verwandte Schwester Konto ist das STandard Konto, was allerdings nur auf dem MT4 existiert, während im Micro Konto sowohl der MT4 als auch der MT5 genutzt werden kann.

XM Broker Spread - Das Null Konto mit engen Spreads

Für Trader, die gerne sehr enge Markt Spreads möchten, bietet sich das Null Konto an. Dieses Konto hat die Eigenschaft, dass es Spreads ab 0 Pips anbietet, dafür pro Trade eine Komission von 3,50 US$ pro gehandeltem Los (100.000 Einheiten). Ein Vergleich lohnt sich hier auf alle Fälle, was die günstigere Variante ist!

Bei den Top Währungspaaren EURUSD und USDJPY liegt beim XM Null Konto der mittlere Spread bei 0.1 Pips. 

XM Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung ist bei XM sehr niedrig und bewegt sich von 5,- € bei den Kontotypen Mirco und Standard bis 100 € beim XM Null Konto.

Fazit: Es ist für jeden Trader etwas dabei. Vom kleinen Micro Konto zum Null Konto weißt XM ein großes Produktportfolio auf zu Preisen die absolut wettbewerbsfähig sind. 7 von 10 Punkten an dieser Stelle.

XM Handelsplattformen

Bei XM hat der Trader den MT4 und den MT5 in der Basisvariante zur Verfügung. Zusätzlich wird für den Mehrkonteneinsatz das MT4 Terminal angeboten.

Für beide Versionen hat der Trader die Möglichkeit den jeweiligen Meta Trader Webtrader zur Verfügung.

Im MT 5 können zusätzlich Aktien CFDs gehandelt werden.

Fazit: Es ist Standard - nicht mehr aber auch nicht weniger. 5 von 10 Punkten.

XM Broker Erfahrung im CFD & Forex Handel

XM macht beim Handel dem ein oder anderen Trader mit dem Mindestspread zu schaffen, was sowohl beim Einstieg als auch beim Ausstieg zu Problemen führen kann. Trader die sich am Mindestspread stören, sollten die positive Seite eines Mindestspread sehen: Somit hast Du immer etwas Luft zum Marktgeschehen und wirst nicht unnötig ausgestoppt. Manuelle Schließung letztendlich ist jederzeit möglich.

In volatilen Phasen gibt es bei XM keine Probleme gute Ausführungen zu bekommen. Hin und wieder mit etwas Slippage, alles in allem ist die XM Broker Erfahrung in Live Trading sehr angenehm.

Fazit: Durch den Mindestspread vor allem beim Stop Nachziehen auf kleinen Timeframes kommt es zu unerfreulichen Ereignissen. Daher nur 6 von 10 Punkten.

XM Auszahlung

XM bietet zur Auszahlung eine ganze Reihe an Möglichkeiten an. Diese sind:

  • Banküberweisung
  • E-Walltes
  • Kreditkarten

Damit ist für jeden etwas dabei. 

Die Durchführung der Auszahlung erfolgt prompt und benötigt nur die jeweilige Dauer, welche das jeweilige System erfordert. So kann eine SEPA Überweisung bspw. bis zu 3 Arbeitstagen dauern. In unserem Test war die Auszahlung bereits nach weniger als 48 Stunden zurück auf dem Konto.

XTB und die öffentliche Reputation

In der Öffentlichkeit schneidet XM in den letzten Monaten vor allem auf internationalem Terrain nur mittelprächtig ab. Bei Forex Peacearmy werden immer mal wieder Kommentare vernommen, die mit Auszahlung zu tun haben. 

Auch Probleme mit dem Spread werden immer wieder genannt, die an dieser Stelle auch so gemacht wurden.

Im deutschsprachigen Raum und in unseren Tests gab es keinerlei Probleme diesbezüglich und es liefe bei Kontoeröffnung, Einzahlung und Auszahlung alles reibungslos.

Hier gibt es 6 von 10 Punkten.

XM

6.4

Sicherheit

7.0/10

Service Level

6.0/10

Kosten

7.0/10

Handel & Plattform

6.0/10

Öffentliche Reputation

6.0/10

Pros

  • Großes Portfolio
  • Spread ab 0 Pips
  • Vielsprachigkeit im Support

Cons

  • Mindestspread
  • Nur Standardplattformen

About the Author frsoh

>

Live Webinar immer donnerstags um 19:30 Uhr - 

Endlich: Einfache Trading Ansätze, die Erfolg versprechen!